Happy Kids zeigt gereinigtes Wasser

UNSER EINFLUSS

Das P&G Children's Safe Drinking Water Program wurde 2004 als gemeinnützige Initiative ins Leben gerufen. Über ein vielfältiges Netzwerk von mehr als 150 Partnern hat P&G mehr als 19 Milliarden Liter sauberes Wasser für bedürftige Menschen auf der ganzen Welt bereitgestellt.

93

Länder

19 MILLIARDEN

Liter

Über 150

Partner

AKTUELLE MELDUNGEN

AUS ALLER WELT

19 MILLIARDSTER LITER MEILENSTEIN FAMILIE:

HOPE IN PAKISTAN UNTERSTÜTZT ALLAH B UND SEINE FAMILIE

STANDORT:

Pakistan

PARTNERSCHAFT:

HOPE

Wir sind stolz darauf, diesen runden Geburtstag mit unserem Wohltätigkeitspartner HOPE zu feiern, der in Pakistan dringend benötigte Wasseraufbereitungspakete von P&G an Menschen wie Allah B. und seine Familie verteilt. Allah B. (75) lebt mit seiner Frau Rahmia (70), seinem Sohn Allah Rakha (45) und seiner Schwiegertochter Sakina (30) sowie ihren fünf Kindern Rasheed (10), Salma (9), Razia (5), Ameeran (2) und Gulzar (11 Monate).

Seit fast 18 Monaten verteilt das HOPE-Team P&G-Pakete in der Gemeinde von Allah B. Freiwillige Helfer von HOPE zeigten der Familie, wie man schmutziges und schlammiges Wasser reinigt und stellten Eimer und die Pakete zur Verfügung. Die Gemeinde lebt in einem abgelegenen Dorf in der Region Jam Sardar und musste ihr Wasser aus einem nahe gelegenen Fluss holen. Während der Regenzeit war das Wasser sehr schmutzig und viele Menschen wurden krank. Seit das HOPE-Team regelmäßig in das Dorf kommt und Pakete, Aufklärung und Schulungen anbietet, werden die Menschen nicht mehr so oft krank.

Die Familie litt wiederholt an Infektionen, die durch das Trinken von schmutzigem Wasser verursacht wurden, die Kinder aßen schlecht und verloren an Gewicht. Seitdem die Familie die Pakete verwendet, sind sie seltener krank geworden. Dadurch haben sich ihre Arztbesuche und ihre Behandlungskosten verringert. In ihrer Gemeinde mit rund 1.500 Einwohnern verwenden inzwischen fast 80% aller Haushalte die Pakete, um ihr Wasser zu reinigen und gesund zu bleiben. Und erfreulicherweise sind Todesfälle bei Säuglingen aufgrund von Durchfall selten geworden.